• 27
  • Apr
  • qype

frank westphal hat zusammen mit 7 weiteren kollegen die empfehlungsplattform qype (kwaip) gegründet. auf diesem web 2.0-portal soll es eine mischung aus meinungen für branchenbuch-relevante inhalte wie cafes, restaurants, kinos, ärzte, werkstätten, etc. geben.
das ganze hört sich schon sehr interessant an, zumal die anwendung in einem kleinen team mit ruby on rails entwickelt wurde.
spannend auch, dass sie mit ihrer kleinen internet-klitsche am gänsemarkt im gleichen gebäude wie openbc gelandet sind. vergessen sind die grauen tage des dotcom-sterbens und zusammenbruch am neuen markt. anscheinend erlebt die new economy mit einigen interessanten startups eine neue hochphase. mich würde nur brennend interessieren, wie sie mit ihrer anwendung wirklich profitabel werden wollen.

Tags:

» You can leave a comment, or trackback from your own site.
Tags:

Similar Posts

Leave a Comment